Schneidschule

So gut wie jeder, der sich zum ersten Mal ernsthaft mit Kochmessern beschäftigt, ist erstaunt über die Vielfalt an verschiedenen Messern, die es auf dem Markt gibt. Doch wie behalte ich bei dieser Vielzahl den Überblick und wie finde ich das richtige Messer für mich?
Nicht jedes Messer eignet sich für jede (Schneid-)Aufgabe gleich gut. Selbst innerhalb desselben Messertyps (z.B. Kochmesser) gibt es Unterschiede: So produzieren wir zum Beispiel Kochmesser mit unterschiedlichen Klingenlängen/-breiten und Griffgrößen, die perfekt aufeinander abgestimmt und ausbalanciert sind.
Neben unseren verschiedenen Serien gibt es natürlich noch die verschiedenen Klingenarten.
Hier ist die Auswahl groß: Klingen mit glatter Schneide, Klingen mit Kullenschliff, Klingen mit Wellenschliffen (konvex, konkav, Doppelwelle), gerade Klingen, gebogene Klingen, schmale Klingen, extra breite Klingen, flexible Klingen, Klingen mit Löchern, … – ja, wozu braucht man die denn alle?!?
Welches Messer ist denn jetzt das richtige wofür?
Genau um die Antwort auf diese Frage geht es in unserer neuen Artikelreihe. Denn wir möchten Euch in unserem Blog einen Überblick darüber bieten, welche Arten von Messer sich am besten für welche Schneidaufgaben eignen.