Renato Manzi
Der Stürmer
Meister der Kontrolle
header_paten-performer-renato-s-02
header_paten-performer-renato-s-02
header_paten-performer-renato-m-02
header_paten-performer-renato-m-02
header_paten-performer-renato-lg-02
Über Renato
Gourmetkoch mit Performer-Instinkt

Gemeinsam mit der Landmetzgerei Setzer entwickelt Renato Manzi hochwertige Produkte für den heimischen Genuß. Seine vielen Auszeichnungen, darunter zwei Michelin-Sterne, sind das Ergebnis seiner filigranen Kochkunst und seines natürlichen Instinkts für das Besondere. Das ist kein Zufall, denn als Mittelstürmer in der Nationalmannschaft der Spitzenköche weiß er: Sterne gibt es nur für Erfolgsrezepte mit der perfekten Balance aus präziser Taktik und knallharter Disziplin – garniert mit einem Hauch Genialität. Noch heute unterhält er ein freundschaftliches Verhältnis zu Harald Wohlfahrt, seit 25 Jahren rekordverdächtiger 3-Sterne Koch und einflussreicher Inspirator sowie Lehrmeister Manzis.

„Ich bin ein umsichtiger Typ und bereite alles mit voller Hingabe vor. Und wenn es drauf ankommt, liefere ich ab!“

Genau diese Souveränität zeichnet Renato aus – in der Küche, vor dem Tor und sonst auch.

wh_brand-home-performer_Kochmesser20_1920x650
Renatos Messer: das Performer Kochmesser (20 cm)
Ein Werkzeug, auf das ich mich immer verlassen kann

„Im Küchenalltag geht es in Stoßzeiten zu wie im Getümmel vor dem Tor. Dann ist volle Konzentration gefragt. Sobald ich mein Messer in die Hand nehme, muss ich sofort fühlen, dass es mir bedingungslos folgen wird. Als ich von den WÜSTHOF Designer nach meiner Erwartung an die Performer Messer befragt wurde, war meine Antwort: Ein Profiküche ist anspruchvoll wie Spitzensport – das Messer muss außergewöhnliches gut sein, ein perfekter Begleiter. Tatsächlich verwende ich nur 3 bis 5 Messer regelmäßig – diese sind mehr als ein Werkzeug, sie sind ein zuverlässiger Teil von mir.

Ganz besonders gerne benutze ich das Performer Kochmesser. Sein Griff vermittelt mir perfekte Kontrolle, sodass ich es jederzeit zuverlässig und dynamisch einsetzen kann. Zudem hat die DLC-Klinge außergewöhnliche Schneideigenschaften. Insgesamt ist es äußerst vielseitig und kann fast alles.“

MEIN CUTTING MOMENT
Hauptgang für meinen Lehrmeister und Freund

Jedes Jahr mache ich ein 2-wöchiges Praktikum bei meinem Freund und 3-Sterne Koch Harald Wohlfahrt. Als ich zu seinem 60. Geburtstag die Hauptspeise zubereiten durfte, war es mir die größte Freude, ihn so zu ehren und meinen besonderen Dank zurückzugeben. Er wurde 25 Jahre hintereinander mit 3 Michelin Sternen ausgezeichnet und ist eine Ikone der deutschen Gourmetküche. Als mein Lehrmeister ist er noch immer eine meiner wichtigsten Inspirationsquellen. Und manchmal, wenn ich mit Harald am Herd stehe, muss ich ganze Kisten Tomaten schälen – und dafür brauche ich das perfekte Messer!

MEIN CREDO
Genuss durch frische regionale Zutaten

Ich koche klassisch, französisch, mediterran. Um begeisternde Geschmackserlebnisse zu zaubern, benötige ich 3 Dinge: regionale, frische Lebensmittel, kulinarisceh Inspiration und das perfekte Messer, um beides zusammenzubringen. Die Rezeptideen finde ich auf meinen weltweiten Entdeckungstouren, die Zutaten bei den Händlern meines Vertrauens – und seitdem ich mit 14 Jahren während meiner Metzgerlehre angefangen habe, mit Messern zu arbeiten, habe ich viele Premiummesser ausprobiert und getestet. Meine Wahl fiel schließlich auf WÜSTHOF Messer. Mit meinem Performer Kochmesser kann ich so ziemlich alles machen.

"Jeder Schnitt mit meinem WÜSTHOF Performer Kochmesser erinnert mich an einen perfekt getroffenen Torschuss, der dann im Netz zappelt. Ein tolles Gefühl.“
wu_pf_image_cook_anika_web_740x1020px
Anika Schmidt

Frontcooking Profi und leidenschaftlicher Schwimmfan

wu_pf_image_cook_alexander_web_740x1020px
Alexander Scharmberg

Showkoch und detailverliebter Musikliebhaber

wu_pf_image_cook_rene_web_740x1020px
René Steinbach

Kreativer Küchenchef und fantasievoller Gemüsegärtner