THE MÄVERICK
EIN HERAUSRAGENDER KOCH IST
leidenschaftlich
ann-s
ann-s
ann-m
ann-lg
ann-lg
ann-hero_05
PIZZERIA LOLA, HELLO PIZZA
Ann Kim

Von der Ivy League-Absolventin über eine aufstrebende Schauspielerin bis zum lebenden Beweis, dass persönliche Neuerfindungen nur durch die eigene Fantasie begrenzt sind: Ann eröffnete ihre Pizzeria in Minneapolis, Minnesota, ohne jegliche formale Kochausbildung oder Erfahrung in der Führung eines Restaurants. Es war buchstäblich und bildlich eine Feuertaufe, aber dank ihrem kometenhaften Erfolg konnte Ann die geliebten koreanischen Aromen ihrer Jugend einem völlig neuen Publikum näherbringen.

ann-pizza
Meet the Maverick

„In vielerlei Hinsicht ist Pizzeria Lola sehr traditionell. Was uns von anderen unterscheidet, ist unser Angebot an Pizzen, die nur durch mich und meinen persönlichen Hintergrund entstehen konnten. Viele unserer Gäste probieren Kimchi (auf traditionell koreanische Art eingelegter Chinakohl und andere Gemüse) zum ersten Mal in ihrem Leben und sie wären niemals auf die Idee gekommen, diese Erfahrung beim Verzehr einer Pizza zu machen. Etwas, das zunächst fremd und seltsam war, wird so auf einmal vertraut und normal.“

Ihr Weg hin zu einer professionellen Küche war alles andere als traditionell. Aber das hat Küchenchefin Ann Kim nicht davon abgehalten, ihr Ziel zu erreichen: mit außergewöhnlich guter Pizza Menschen eine Freude zu bereiten.

Von der Ivy League-Absolventin über eine aufstrebende Schauspielerin bis zum lebenden Beweis, dass persönliche Neuerfindungen nur durch die eigene Fantasie begrenzt sind: Ann eröffnete ihre Pizzeria in Minneapolis, Minnesota, ohne jegliche formale Kochausbildung oder Erfahrung in der Führung eines Restaurants. Es war buchstäblich und bildlich eine Feuertaufe, aber dank ihrem kometenhaften Erfolg konnte Ann die geliebten koreanischen Aromen ihrer Jugend einem völlig neuen Publikum näherbringen.

„In vielerlei Hinsicht ist Pizzeria Lola sehr traditionell. Was uns von anderen unterscheidet, ist unser Angebot an Pizzen, die nur durch mich und meinen persönlichen Hintergrund entstehen konnten. Viele unserer Gäste probieren Kimchi (auf traditionell koreanische Art eingelegter Chinakohl und andere Gemüse) zum ersten Mal in ihrem Leben und sie wären niemals auf die Idee gekommen, diese Erfahrung beim Verzehr einer Pizza zu machen. Etwas, das zunächst fremd und seltsam war, wird so auf einmal vertraut und normal.“

„Teil meiner Vision ist es, ein Kult-Restaurant zu schaffen, eines, das mich überlebt. Ich möchte nicht nur ein angesagtes Restaurant für einen bestimmten Zeitraum sein. Ich möchte ein Restaurant sein, in das die Kinder unserer Gäste später auch mit ihren eigenen Kindern kommen. Um diese Art von Langlebigkeit und Größe zu erreichen, muss man immer danach streben, besser zu sein.“

Anns Leseempfehlung

„Setting the Table“ von Danny Meyer „Ich habe das Buch bereits mehrmals gelesen und lerne jedes Mal etwas Neues. Dieses Buch hat mir wertvolle „Rezepte“ vermittelt, um ein erfolgreiches Restaurant mit Integrität, einer Vision und einem Zweck zu führen. Es geht um die Menschen und um die Verbindungen die wir knüpfen, während wir gemeinsam das Brot (die Pizza) brechen.“

ann-setting-the-table
Inspirationsquelle

„In erster Linie lasse ich mich beim Kochen von den Jahreszeiten und der Frische der Zutaten inspirieren. Insbesondere, wenn es um die Pizzaspezialitäten mit Gemüse geht. Beispielsweise schmeckt mit Holz gerösteter Mais mit Togarashi-Butter einfach himmlisch, wenn der Mais am Tag zuvor geerntet wurde. Und jeder weiß, dass es frischen Tomatenkuchen nur einmal im Jahr gibt, wenn die hier vor Ort angebautem Cherrytomaten Saison haben und reif sind.“

ann-butter-corn
Ann´s Messerempfehlung
01
06
Classic Ikon
Kochmesser 16 cm
Der Alleskönner zum Wiegen, Hacken oder Schneiden von Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse.Der Alleskönner in der Küche. Das Kochmesser macht einen Großteil der in der Küche anfallenden Aufgaben mit, bietet langanhaltende Freude bei der Zubereitung und gehört damit zur wichtigsten Basis-Ausstattung jedes Hobby- und Profikochs. Der Halbkropf, also der Übergang von Griff zu Klinge, verringert das Gewicht des Messers, so dass es leichter zu führen ist. Gleichzeitig ermöglicht er das Nachschärfen der gesamten Klinge.
Classic
Tomatenmesser
Das Messer mit gegabelter Spitze für Tomaten, Käse und Früchte. Der feine Wellenschliff schneidet glatt durch feste Oberflächen wie Rinde oder Haut, eignet sich aber auch für Käse aller Art oder Obst. Die gegabelte Spitze des Messers ist geeignet, um kleine Scheiben der Zutat aufzunehmen.
Classic
Santoku
Was für europäische Küchen das Kochmesser, das ist in Japan bzw. ganz Asien das Santoku. Es ist von Form, Gewicht und Schliff so vielseitig, dass es sowohl beim Wiegen und Hacken von Kräutern, Gemüse und Obst Anwendung findet als auch bei der Vorbereitung von Fisch und Fleisch. Die scharfe Klinge eines Santoku erlaubt feine bis hauchdünne Schnitte und ist damit aus Küchen in der ganzen Welt nicht mehr wegzudenken.
Classic
Kochmesser 20 cm
Der Alleskönner in der Küche und damit die wichtigste Basis-Ausstattung für jeden Hobby und Profikoch. Das Kochmesser macht einen Großteil der in der Küche anfallenden Aufgaben mit, eignet sich für die verschiedene Schneide- und Grifftechniken und bietet langanhaltende Freude bei der Zubereitung.
Classic
Santoku
Was für europäische Küchen das Kochmesser, das ist in Japan bzw. ganz Asien das Santoku. Es ist von Form, Gewicht und Schliff so vielseitig, dass es sowohl beim Wiegen und Hacken von Kräutern, Gemüse und Obst Anwendung findet als auch bei der Vorbereitung von Fisch und Fleisch. Die scharfe Klinge eines Santoku erlaubt feine bis hauchdünne Schnitte und ist damit aus Küchen in der ganzen Welt nicht mehr wegzudenken.
Classic
Brotmesser
Der Klassiker unter den Messern, die in jede Küche gehören. Denn neben Brot eignet sich das Messer auch für hartschaliges Gemüse und Obst sowie für Braten, z.B. Krustenbraten. Der konkave, d.h. nach innen gewölbte, Wellenschliff des Messers funktioniert dabei wie die Zähne einer Säge, nur deutlich filigraner. So muss man keinen Druck ausüben, um Brote aller Art zu schneiden. Selbst bei harten Krusten ergibt sich ein sauberes Schnittbild.