Classic Ikon

Aufschnittmesser 14 cm

Classic Ikon

Aufschnittmesser 14 cm

Produktnummer: 1040331614

Nutzbar für

Brötchen
Obst/Gemüse mit harter Schale und weichem Inneren

Nutzungsart

Schneiden

Highlights

Geschmiedet
Classic Ikon
Aufschnittmesser 14 cm
Der perfekte Begleiter für die wichtigste Mahlzeit des Tages. Das Brötchenmesser schneidet dank feinem Wellenschliff nicht nur sauber und ohne Reißen des Teiges durch Brötchen – es eignet sich auch für Gemüse (z.B. feste Tomatenhaut), Früchte oder die Salami am Stück. Damit gehört es fest zur Vorbereitung eines Frühstücks und auf den Frühstückstisch selbst. Idealerweise direkt neben das Käsemesser.
Spezifikationen
Griff Länge
95 mm
Griff Material
Spezialkunststoff genietet
Herstellungsverfahren
Geschmiedet
Härtegrad
58 HRC
Klingenbreite
20 mm
Klingenlänge
14 cm
Nutzbar für
Brötchen , Obst/Gemüse mit harter Schale und weichem Inneren , Pizza
Nutzungsart
Schneiden
Produkttyp
Aufschnittmesser
Serie
Classic Ikon

Unsere Empfehlung

Schärfstein für eine besonders effiziente Art des Messerschleifens und Nachschärfens.WÜSTHOF Abziehsteine bestehen aus einer hochwertigen Kombination aus verschiedenen Schleifkörnungen. Die Steine haben zwei unterschiedliche Seiten: eine mit feiner und eine mit gröberer Körnung. Die grobe Seite wird verwendet, um Unebenheiten auszuschleifen. Die feine Seite dient dazu, die Schneide der Messer zu schärfen und zu polieren.Zusätzlich zum Abziehstein empfehlen wir die Abziehstein-Halterwanne, die noch mehr Stabilität garantiert.
Die Präzisionsdoppelwelle macht bei diesem Brotmesser einen deutlichen Unterschied. Im Gegensatz zum ein-fachen Schliff weist dieses Messer eine Doppelwelle – eine Welle in der Welle – auf. Es bleibt damit langanhaltend scharf, benötigt weniger Kraftaufwand und ist für hochpräzise, glatte Schnitte geeignet. Brot mit harter Kruste wird beim Schneiden mit der Doppelwelle nicht zerdrückt. Brot mit weicher Kruste hingegen wird sauber geschnitten – ohne die sensible Oberfläche zu zerreißen.
Profiwerkzeug für optimale Schärfergebnisse – auch auf lange Sicht. Der elektrische Messerschärfer weist gleich drei Stufen auf, um Schneiden zu formen, schärfen und fein abzuziehen. Er ersetzt damit gleichzeitig grobe Schärfstäbe, feine Abziehsteine sowie die Nachbearbeitung mit Leder und Politur. Die Bedienung ist dabei so einfach und flexibel wie möglich. Auch asiatische Messer lassen sich mit dem elektrischen Messerschärfer schleifen.•    Handliches Tischgerät.•    Flexible Schleifbänder.•    Integrierte Schleifstaubabsaugung.•    Austauschbare Winkelführung.•    Austauschbare PEtec Klingenführung.•    Intelligente "One Touch" Programmsteuerung.•    Stabiles Kunststoffgehäuse mit 4 rutschfesten Gummifüßen.•    Lieferung nur innerhalb von Deutschland.Verbessern Sie die Handhabung mit dem Upgrade Set (7918).Erneuern Sie die Schleifbänder mit dem Ersatzband Set (7918-1).
Filetiermesser für Fisch, Fleisch und Früchte. Während Ausbeinmesser oder Hackmesser eher für die groben Aufgaben – besonders bei Fleisch – geeignet sind, so bietet sich das Filiermesser aufgrund seiner flexiblen Klinge vor allem zum hauchdünnen Filetieren an. Exakte Schnitte bei Fleisch, das Fischfilet von der Haut lösen oder Fruchtfleisch von der umgebenden Trennhaut schneiden – das gehört zu den Paradedisziplinen dieses Messers.
Kleines, vielseitiges Messer mit schlanker Klinge und glatter Wate (Fachbegriff für Schneide). Das Gemüse- und Spickmesser eignet sich zum Schneiden von Zwiebeln und Kräutern und ist auch beim Zerkleinern, Putzen und Dekorieren von Obst und Gemüse sehr hilfreich. Mit seiner spitz zulaufenden Klinge wird es auch zum Spicken verwendet.
Ideal geeignet für Weichkäse wie Brie, Camembert oder Blau- und Edelschimmelsorten. Die schmale, scharfe Klinge gleitet durch den cremigen Käse, ohne ihn zu zerrupfen oder zu zerdrücken. Zudem sorgen die klassischen Löcher in einem Weichkäsemesser dafür, dass sich der Käse leicht von der Klinge lösen lässt. Da die Klinge bei diesem Messer sehr filigran ist, wird sie nicht für härtere Schnittkäsesorten empfohlen. Für diese nutzt man idealerweise ein Hartkäsemesser.
Schärfstab aus Keramik – für mäßig scharfe bis stumpfe Messer. Die Keramikoberfläche sorgt für eine optimale Schärfung der Messerklinge. Mit wenigen Handgriffen wird hier ein optimales Ergebnis erzielt. Keramik-Schärfstäbe sind in feiner und normaler Körnung erhältlich. Da diese immer einen geringen Materialabtrag am Messer erzeugen, empfehlen wir zusätzlich einen WÜSTHOF Wetzstahl für das tägliche oder wöchentliche Nachschärfen.
Der Alleskönner in der Küche und damit die wichtigste Basis-Ausstattung für jeden Hobby und Profikoch. Das Kochmesser macht einen Großteil der in der Küche anfallenden Aufgaben mit, eignet sich für die verschiedene Schneide- und Grifftechniken und bietet langanhaltende Freude bei der Zubereitung.
Der Alleskönner zum Wiegen, Hacken oder Schneiden von Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse.Der Alleskönner in der Küche. Das Kochmesser macht einen Großteil der in der Küche anfallenden Aufgaben mit, bietet langanhaltende Freude bei der Zubereitung und gehört damit zur wichtigsten Basis-Ausstattung jedes Hobby- und Profikochs. Der Halbkropf, also der Übergang von Griff zu Klinge, verringert das Gewicht des Messers, so dass es leichter zu führen ist. Gleichzeitig ermöglicht er das Nachschärfen der gesamten Klinge.
Das Kochmesser ist der dynamische Alleskönner in der Küche. Mit der kürzeren 16 cm Klinge ist dieses Profimesser ideal für präzise, saubere Schnitte an kleinen und größeren Lebensmitteln. Dabei eignet es sich für alle Schneide- und Grifftechniken – was es zum perfekten Universalmesser für alle Food-Fans und Profiköche macht. Diamond-like-Carbon (DLC) Beschichtung: Die DLC beschichtete Klinge ist das Nonplusultra im Messermarkt – dank des Lotus-Effekt gleitet sie nahezu reibungslos durch Hartes wie Weichen und ist zudem extrem hart und widerstandsfähig. Hexagon Power Grip: Die neuartige, ergonomische Griff-Konstruktion mit versetzter Antirutsch-Wabenstruktur garantiert eine extreme Kontrolle – optimal für alle Arbeitsbedingungen.
Das Nakiri ist das japanische Gemüsemesser. Als solches ist es extrem vielseitig und eignet sich für Aufgaben wie Schneiden, Würfeln oder Hacken. Von der Form her erinnert es ein wenig an ein Hackebeil, darf mit diesem aber nicht verwechselt werden. Ein Nakiri eignet sich nicht für grobe Aufgaben (z.B. das Zerteilen von Knochen). Die sehr scharfe und fein geschliffene Klinge hilft viel eher dabei, Gemüse, Kräuter und Obst sehr schnell, aber auch sehr filigran zu verarbeiten. Der Kullenschliff (kleine Vertiefungen im Klingenblatt, die beim Schneiden kleine Luftpolster bilden) des Messers verhindert zudem ein Anhaften der Zutaten.
Dieses Messer ist bestens geeignet, um saubere Scheiben zu schneiden – und das bei so vielen verschiedenen Zutaten wie möglich. Große Früchte und Gemüse, Fleisch oder der glatte Schnitt durch Torten und Brote: Der nach außen geformte Wellenschliff der Klinge macht sehr feine Schnittbilder möglich und verhindert ein Zerfasern der Zutaten.
Dieses kleine, handliche Messer mit seiner kurzen, säbelförmig gebogenen Klinge wird Schälmesser oder Tourniermesser genannt und eignet sich besonders gut zum Schälen und Putzen von rundem Gemüse und Obst. Durch die besondere Klingenform lassen sich beispielsweise Kartoffeln oder Äpfel leicht und schnell schälen. Die wertvollen Vitamine, die sich direkt unter der Schale befinden, bleiben so erhalten. Die glatte Schneide ermöglicht sehr präzise Schnitte. Das Messer ist damit idealer Helfer beim Aushöhlen und Verzieren von Obst und Gemüse.
Wetzstahl für optimal geschärfte Messer. Selbst hochwertige WÜSTHOF Messer verlieren bei Gebrauch nach und nach ihre Schärfe. Um diesen Schärfeverlust auszugleichen, sollte regelmäßig ein Wetzstahl genutzt werden. Mit ein paar wenigen Streichen von beiden Seiten des Messers über den Wetzstahl erhalten Sie langfristig die Schärfe einer guten Klinge.Um besonders stumpfen Messern ihre Schärfe zurückzugeben, empfehlen wir einen Diamantschärfstab oder einen Keramik-Schärfstab.