Wüsthof
Wüsthof

Menü Produktvergleich

Damit auch bei ständigem Gebrauch die Schärfe eines Messers nicht nachlässt, wetzen Sie Ihre Messer regelmäßig auf einem WÜSTHOF-Wetzstahl.
Im Laufe der Zeit legt sich die Schneide der Messer um. Mit dem Wetzstahl richten Sie die Schneide wieder auf. So bleibt das Messer lange Zeit scharf.

Einige Wetzstähle bieten wir Ihnen mit einer besonders feinen Oberfläche an. Dem sogenannten Feinzug. Sie werden bevorzugt von Metzgern und Schlachtereien verwendet. Der Feinzug sorgt für einen sehr glatten Schnitt. Diese Wetzstähle haben wir in unserem Sortiment entsprechend gekennzeichnet.

So wie auch den Wetzstahl in ovaler Form. Damit ergibt sich beim Wetzen ein großflächiger Kontakt zur Messerschneide. Sie wetzen das Messer damit schneller und effektiver

Der Wetzstahl sollte immer länger als das zu schärfende Messer sein..

Unsere Wetzstähle erhalten Sie auch passend zum Griffdesign Ihrer WÜSTHOF -Messerserie. Der Serienname ist neben dem Wetzstahl angegeben.