Wüsthof
Wüsthof

Menü Produktvergleich

Das Jubiläumsset

Mit Weitblick, Innovationskraft und Pioniergeist:

200 Jahre WÜSTHOF

Das Familienunternehmen ED. WÜSTHOF DREIZACKWERK KG schreibt seit zwei Jahrhunderten Erfolgsgeschichte. Wie kaum ein anderes mittelständisches Unternehmen hat es die Schneidwarenbranche geprägt. Aus dem kleinen Handwerksbetrieb entwickelte sich ein erfolgreiches, international agierendes Unternehmen, dessen Produkte in über 80 Ländern erhältlich sind. Als Messerspezialist bietet die 1814 gegründete Firma über 350 verschiedene Varianten geschmiedeter Messer mit dem Markenzeichen „Made in Germany/Solingen“ an. Der Name WÜSTHOF gilt als Synonym für gute Messer und genießt weltweit hohes Ansehen. Zum 200jährigen Jubiläum gibt es ein limitiertes Jubiläumsset, das Tradition und Moderne verbindet.

Das Jubiläumsset, bestehend aus Kochmesser und Gemüsemesser, lässt die frühe Epoche WÜSTHOF Messerfertigung wieder aufleben. Gefertigt aus nicht rostfreiem Carbonstahl ist das Set eine Hommage an die eigene Geschichte. Während heute die geschmiedeten Messer aus rostfreiem Chrom-Molybdäm-Vanadium-Stahl hergestellt werden, hat sich das Familienunternehmen in 7. Generation bewusst für den unlegierten Stahl entschieden. Bis in die 70er Jahre des letzten Jahrhunderts wurden die Klingen traditionell aus Carbonstahl hergestellt und durch den rostfreien Chrom-Molybdäm-Vanadium-Stahl ersetzt.

Die Carbonstahl-Klingen mit einer Härte von 59 HRC besitzen eine extreme Schnitthaltigkeit und feine Schneide, die zudem eine hohe Flexibilität und Robustheit aufweist. Das Gefüge dieses Stahls ist sehr feinkörnig, so dass sie eine überragende Schärfe besitzen. Da der Kohlenstoffanteil über 0,52% liegt, bedürfen die Klingen einer besonderen Pflege. Ungeschützt gegenüber Säuren und Feuchtigkeit sollten daher die Messer nach jedem Gebrauch unter fließendem Wasser abgespült und anschließend sorgfältig abgetrocknet werden. Zudem empfiehlt es sich, bei längerer Lagerung und/oder hoher Luftfeuchtigkeit das Messer mit einem Tropfen lebensmittelechtem Spezial-Öl zu pflegen. Der Griff aus Palisander mit den drei charakteristischen Nieten aus Messing harmoniert perfekt zum traditionellen Kropf- und Klingendesign. Das hochwertige Palisanderholz, welches wegen seiner Dichte, Härte und Farbe früher vielfach in der Messerfertigung verwendet wurde, kommt auch heute noch oft beim Musikinstrumentenbau zum Einsatz. Die dunkel- bis violett braune Färbung verleiht dem WÜSTHOF Messer zusammen mit den glänzenden Messingnieten ein unvergleichliches Aussehen.

Eine weitere Besonderheit ist auch der traditionelle Klingenaufdruck mit dem berühmten DREIZACK Logo. Am 9. Mai 1895 wurde der DREIZACK beim Kaiserlichen Patentamt in Berlin als Warenzeichen eingetragen. Seitdem ist es in fast allen Ländern der Welt geschützt und findet sich bis heute auf allen WÜSTHOF Produkten wider.

Das Jubiläumsset wird in einer hochwertigen Geschenkverpackung - auf dem eine historische Schleiferszene zu sehen ist - angeboten. Das Set besteht aus den beiden Messern, einer kleinen Broschüre samt Pflegeanleitung und Klingen-Öl. Wissenswertes über die verwendeten Materialien (Carbonstahl, Palisander und Messing) geben zusätzliche Informationen. Dieses einzigartige Set eignet sich als ideales Geschenk für alle Messerliebhaber und Hobby- sowie Profiköche. Ein Muss für alle Fans der Marke WÜSTHOF.

Das Jubiläumsset ist ab Mitte Februar 2014 im gehobenen Fachhandel erhältlich.

Jubiläumsset zur 200-Jahr-Feier, Art.-Nr. 1814-200
Jubiläumsset zur 200-Jahr-Feier, Art.-Nr. 1814-200